Autobahnyoga

Akku leer?

Was ist Autobahnyoga?

Autobahnyoga ist ein 7 - 20 Minuten Programm. Es ist eine Art "schneller Ölwechsel" für Körper und Auftanken für den Geist.

Es lehrt, wie wir ...

  1. Verspannungen lösen
  2. gute Energie und Luft tanken
  3. Organe, Gelenke und Muskeln trainieren und massieren
  4. unseren Akku auf 90 - 100 Prozent laden.

Es ist für Menschen (auch Anfänger!), die wenig Zeit haben, im Yoga-Studio zu praktizieren oder das 7-20 Minuten Programm in den Tagesablauf einbauen möchten.

Siehe Anleitung

Nicht schlafen!

Warum Autobahnyoga?

85 % aller Unfälle oder Krankheiten passieren, weil der Fahrer unachtsam oder der Mensch überarbeitet ist und keine Energie mehr hat.

Ein Auto, welches nicht aufgetankt wird, bleibt einfach stehen. Ein Mensch, der nicht richtig aufgetankt wird, bleibt nicht stehen - sondern wird stattdessen krank.

Dass Autos Benzin brauchen oder Sportler Pausen, weiß jedes Kind. Kinder hören einfach auf, wenn sie müde sind oder werden bockig.

Erwachsene und große Kinder brauchen Pausen - jeden Tag - und die richtige Energie.

Yoga machen!

Was bringt Autobahnyoga?

Energie, Auftanken. Oft isst der Mensch einfach nur und trinkt. Doch es gibt mehr Formen, gute Energie zu tanken.

Richtiges und gutes Essen und Trinken sind wichtig. Schlaf ist wichtig. Eine gute Umgebung und gute Luft ist wichtig.

Richtig angewendet, kann Yoga einen enormen Nutzen für Gesundheit, Haltung, Ausstrahlung und Lebensfreude leisten.

Besonders: Die richtige Bewegung zur richtigen Zeit. Wir erschaffen mit Autobahn Yoga ein System, was funktioniert. Ich sage immer: "Das System arbeitet für uns und funktioniert richtig, wenn wir richtig mit diesem System arbeiten".

Autobahnyoga auf dem Rastplatz

gallerygallerygallery

Empfohlen durch ...

ADAC Motorwelt

 ADAC Motorwelt - Ausgabe Oktober 2016
Regionalausgabe Nordrhein-Westfalen

Ölwechsel für Geist und Körper

Auf einer Raststätte auf der Autobahn 4 zeigt ein Yogalehrer schnelle Übungen,
die verspannten Autofahrern neue Energien bringen sollen

 

 motorwelt

European Yoga Institute on Tour

gallery2gallery2gallery2

Happiness Yoga Spa

 Happiness Spa

Flyer EN herunterladen

Der Weg zu einem stressfreien Körper, ein Geist ohne Sorgen und ein Herz ohne Traurigkeit.

Willkommen bei der aufegensten, effektivsten, reinsten und authentischsten Form des Yoga. Du streckst Dich, Du schwitzst, Du lachst, Du tust mehr für Körper und Geist. Yoga Asanas, die seit Jahrhunderten praktiziert werden, verbunden mit der Weisheit aus alten Schriften, helfen Ihnen die Qualität des täglichen Lebens zu verbessern.

Melden Sie sich noch heute für das Happiness Yoga Programm an und lernen Sie einfache Übungen, um zu entspannen und zu meditieren.

Wo?
Spa im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof
Am Kaiserplatz | 60311 Frankfurt am Main | Tel.: +49 69 215908

Lage in Google Maps

Teacher Training Program

trainingtrainingtraining

Happiness Teacher Training

 Happiness Training

Flyer EN herunterladen

European Yoga Institute
Happiness Yoga Teacher Training

Happiness in your mind - (beantworten Sie diese einfachen Fragen):

  • Hatten Sie heute einen guten oder einen schlechten Tag?
  • Warum hatten Sie heute einen guten oder einen schlechten Tag?
  • Wollen Sie sich von belastenden Gedanken befreien?

Melden Sie sich an und lernen Sie die einfachen Regeln zum Entspannen, Meditieren und den Geist zu befreien.

Wo anmelden?
info@europeanyoga.eu

Office Happiness Program

officeofficeoffice
joomla templates top joomla templates template joomla

Über uns

Feroze KhanFeroze Khan lehrt seit über 30 Jahren Yoga und trainiert namhafte Persönlichkeiten wie Wolfgang Joop, Mitglieder der Europäischen Kommission wie Lord Peter Mandelson und im EU Parlament beim "Lunch Yoga".

Feroze Khan sagt: "Man kann die heilenden Kräfte von Yoga nicht ignorieren." Yoga hält jung, beweglich und fröhlich. Sein erster Schüler war - noch in Indien - sein eigener Vater. Bei ihm hat Feroze mit Yoga ein Knie-Leiden geheilt. Bei vielen weiteren Schülern hat er enorme Heilung durch Yoga erzielt - bei ganz unterschiedliche Krankheiten.

Yoga ist 1000fach erprobt. Große Musikstars, Prominente und Politiker schwören darauf. Sie wissen, wie sie Yoga für sich im Alltag richtig einsetzen können. Gleichzeitig leisten sie einen Beitrag als Vorbild. Yoga hat schließlich tausenden von Menschen geholfen, ihre Krankheit zu heilen. Seien es Nacken- oder Rückenschmerzen, Übergewicht, Knie- oder Handgelenkbeschwerden - sogar Allergien oder Organleiden.

Eine kleine Warnung: Yoga ersetzt bei akuten Beschwerden nicht den Gang zum Arzt.

Eine Arzt-Odyssee ist aber nicht erforderlich für Ihr erstes Mal auf der Matte. Jeder kann mit Yoga anfangen. Sofort hier und jetzt. Also fangen Sie jetzt gleich hier an - mit Ihrem ersten 7-Minuten-Training. Einzige Nebenwirkungen und Risiken: Lebensfreude, Fröhlichkeit und Lockerheit - Sie wollen es immer wieder tun!

Autobahnyoga kann zu erheblich mehr Entspannung, Leichtigkeit und Lebensfreude beitragen. Vor allem dann, wenn man den zunächst neugierigen Blicken der Menschen um einen herum standhält ... und diese schließlich mitmachen.

Tiefenatmung - Pranayama

1. Tiefenatmung -
Pranayama

Position: Gerade, so aufrecht wie möglich stehen, beide Füße fest im Boden, Hände unter dem Kinn falten, Ellenbogen seitlich so hoch ziehen wie möglich, tief einatmen! Ohne die Ellenbogen zu senken - Kopf in den Nacken, Ellenbogen schließen vor Gesicht, Mund weit öffnen und tief ausatmen. 7 x Wiederholen.

Darauf achten: Ellenbogen bleiben immer auf Höhen des Kinns, sinken nie darunter. Möglich viel Luft ausatmen. Nicht zu weit nach hinten Beugen, Hüfte bleibt fest.

Funktion & Nutzen: Körper, Blutplasma wird mit Sauerstoff versorgt, entspannt, von zu viel Kohlenmonoxid gereinigt. Hoffnung, Zuversicht. Öffnung der Schultern. 

  • Erhöht das Lungenvolumen
  • Fördert Entspannung und Konzentration
  • Senkt Bluthochdruck
  • Entgiftet den Körper und versorgt ihn mit frischem Sauerstoff

Krieger - Virabhadrasana

2. Krieger -
Virabhadrasana

Position: Ein großer Ausfallschritt nach vorne, Rücken aufrecht, linker Fuß zeigt nach vorne, rechter Fuß 45 Grad. Linker Arm nach vorne, rechter Arm nach hinten, Handflächen zeigen nach unten. Blick nach vorne. Das linke Knie beugen, wenn möglich, bis über die Ferse. Geht das nicht, so weit, wie es geht - und gut tut. 7 Atemzüge halten. Seite wechseln!

Darauf achten: Arme ziehen Schultern auseinander, Spannung halten! Knie nicht über Fußspitze hinaus beugen. Nur so weit beugen, wie eine angenehme Dehnung und Öffnung in der Hüfte zu spüren ist.

Funktion & Nutzen: Bei der Dehnung der gesamten Vorderseite werden die Chakren geöffnet. Loslassen von Verletzungen, Gefühlen. Der Krieger öffnet das zentrale Nervensystem, beim langen Sitzen kommt es zu dort zu einem Ungleichgewicht. Der Krieger öffnet und sortiert die Nerven und sorgt für Wohlbefinden.

  • Hilft bei seelischen oder emotionalen Problemen
  • Öffnet die Hüften, Brust und Lunge
  • Beruhigt und fördert die Konzentration
  • Kann Rückenschmerzen beseitigen
  • Hilft bei Menstruationsbeschwerden
  • Gibt dem gesamten Körper Kraft und innere Stärke zurück
  • Fördert die Beweglichkeit

Adler - Garud Asana

3. Adler -
Garud Asana

Position: Rechter Arm unter linkem, Ellenbogen auf Brusthöhe, Gewicht auf linkes Bein verlagern, rechtes Bein über das linke, Knie nun leicht beugen. Falls möglich, rechten Fuß hinter die linke Wade einhaken. Tief atmen, halten. Lächeln. 7 Atemzüge halten. Seite wechseln!

Darauf achten: Rücken bleibt gerade, Nacken entspannt, Kinn zurück, Atmung ruhig weiter fließen lassen.

Funktion & Nutzen: In Gelenken wird Stau produziert, der beim Loslassen ruckartig aufgelöst wird, wie das Öffnen einer Schleuse. Das Blut kann wieder ruhig fließen. Erleichterung, Lösen von Blockaden.

  • Stimuliert zentrales Nervensystem
  • Reinigende Wirkung für alle 12 Hauptgelenke, Erhöhung der Knochendichte
  • Fördert Balance
  • Beugt Krampfadern vor, reduziert Krampfadern
  • Stärkt das Immun- und Lymphsystem

Stehender Bogen - Dandayamana Dhanurasana

4. Stehender Bogen -
Dandayamana Dhanurasana

Postion: Gewicht auf linkes Bein verlagern, rechter Fuß Richtung Po, rechte Hand greift Fußgelenk von innen, linker Arm zeigt aufrecht nach oben. Handfläche nach vorne. Nun Gewicht konzentriert nach vorne verlagern, sodass ein Bogen entsteht. Spannung halten! Ruhig weiter atmen. 7 Atemzüge halten, Seite wechseln!

Darauf achten: Spannung halten, aber nicht verkrampfen, ruhig weiter atmen. Zwerchfell bleibt sanft angespannt - das hilft beim Halten der Balance.

Funktion & Nutzen: Mini-Meditations-Übung. Öffnet Nacken, Schultern, Rücken. Loslassen von Ballast, stimmungsaufhellend.

  • Trainiert Herzkreislauf-System
  • Öffnet das Zwerchfell
  • Erhöht die Elastizität der Wirbelsäule
  • Fördert Kraft + Gleichgewicht
  • Reguliert die Funktion von Prostata bzw. Eierstöcken
  • Öffnet die Schulterpartien, gut bei Schulter- und Nackenverspannung

Stand - Spin Twist

5. Stand -
Spin Twist

Position: Ausfallschritt, etwas kleiner als beim Krieger, linke Handfläche auf linkes Knie, rechter Arm greift hinter dem Rücken auf linken Oberschenkel, Blick nach vorne. Rücken aufrecht, Drehung und Dehnung des Rückens. 7 Atemzüge halten, Seite wechseln!

Darauf achten: Knie nicht über Fußspitze, ruhig weiter atmen. Bei jeder Atmung vorsichtig ein kleines Stück weiter eindrehen!

Funktion & Nutzen: Dehnung der gesamten Wirbelsäule, von Hals bis Po, reinigende Wirkung.

  • Entspannung des Nackens, der Schultern
  • Fördert die Flexibilität der Hüften
  • Fördert die Rückenerven
  • Mildert Rückenschmerzen
  • Kann Rheuma vorbeugen

Baum - Tadasana

6. Baum -
Tadasana

Position: Rechte Ferse im Stand an linke Hüfte bringen, gegebenenfalls mit linker Hand festhalten, rechte Hand vor Brust, Balance halten, ruhig stehen bleiben und ruhig atmen.

Darauf achten: Rücken ist möglichst gerade, Kopf hoch und Kinn Richtung Wirbelsäule gezogen. Auf einen festen Punkt konzentrieren, das hilft die Balance zu halten.

Funktion & Nutzen:

  • Unterstützt eine gute Körperhaltung, korrigiert Haltungsschäden
  • Fördert Hüft- und Kniebeweglichkeit
  • Vermindert Bauchverspannung
  • Reduziert Rückenschmerzen
  • Trainiert die Gesäßmuskulatur
  • Hilft bei Durchblutungsstörungen und Rheuma

Schnelle Atmung - Kapal Bhati

7. Schnelle Atmung -
Kapal Bhati

Position: Beide Hände greifen ein imaginäres Lenkrad. Mund in O-Form, schnell einatmen und stoßförmig ausatmen.

Darauf achten: Setzt Schwindel ein, kurze Pause machen. Es ist möglich, dass der Körper sich an ein Überangebot von Sauerstoff wieder gewöhnen muss.  

Funktion & Nutzen: Stoßweises Ausatmen entgiftet den Körper.

  • Sorgt für einen klaren Geist
  • Stärkt die Bauchdecke, stimuliert Organe im Unterleib
  • Sorgt für körperliche Energie und geistige Klarheit
  • Reichert den Körper mit Sauerstoff an
  • Stärkt Kreislauf, trainiert Atemorgane
  • Wirkt regulierend bei Bluthochdruck

Kontakt & Impressum

European Yoga Institute
Inhaber: Feroze Khan
The Spa at Steigenberger Frankfurter Hof
Am Kaiserplatz
60311 Frankfurt am Main
Tel.:   +49 69 215908
Mobil: +32 495 / 999.541

Web: www.europeanyoga.eu
Mail: info@europeanyoga.eu
Lage in Google Maps

Newsletter

Melden Sie sich hier zum Newsletter an und bleiben Sie informiert über unsere aktuellen Workshops, Parties und Rabattaktionen.

ANMELDUNG

Copyright

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Rechte oder Rechte Dritter verletzt werden, bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren die unverzügliche Behebung zu Recht beanstandeter Mängel, ohne dass ein Rechtsbeistand erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückgewiesen.